(Titelbild: Ausschnitt aus dem Bethlehem von Salzillo. Quelle: Salzillo Museum)

Weihnachten steht vor der Tür und die Unbefleckte Brücke ist ein sehr typisches Datum für die Belenisten eine der am meisten erwarteten Zeiten jedes Dezembers zu starten: die Routen, Beispiele und Ausstellungen, wo wir sehen können die schönsten Krippen in Spanien. In einem unserer ersten Beiträge haben wir vorgeschlagen, dass Sie die besuchen Die herausragendsten belenistischen Routen unseres Landesund letztes Jahr haben wir entdeckt Wichtige 6-Routen durch den Norden und andere 8 durch Südspanien.

Mal sehen, diesmal einige der Die unbekanntesten belenistischen Routen des Landes. Bist du bei uns?

Detail der monumentalen Weihnachtskrippe von Xátiva. Fotografie: Rathaus von Xátiva

5 belenista Routen in Spanien zu entdecken

  • Weihnachten in Valencia: traditionelle, monumentale, lebendige Krippen… Valencia ist eine wunderschöne Stadt und dieses Weihnachtsfest bringt Ihnen spektakuläre Geburten. Sie heben zweifellos das hervor Rock Bethlehem, die Krippe mit mehr Figuren aus Spanien mit mehr als 7.000; und das Bethlehem der Kristallhalle im Rathaus der Vereinigung der Belenisten der Stadt. Auf der Plaza de la Reina ist auch eine lebensgroße montiert. In der Provinz lohnt es sich, die Geburt Christi von Xátiva auf einer Fläche von 1.600 Quadratmetern zu besuchen. und das Bethlehem von Tirisiti in Alcoy, eine einzigartige Puppendarstellung.
  • Weihnachtskrippen in Gijón: Nach vielen Jahren des Kampfes um die Verteidigung der Belenista-Tradition in der Stadt gelang es der Gijón Belenista Association, ihre I Belenista-Route in 2018 zu organisieren. In diesem Jahr lohnt es sich, die asturische Krippe des INTU-Einkaufszentrums zu besuchen. die Anbetung im Garten, im Bestattungsunternehmen El Lauredal oder das Bethlehem der Picos de Europa im Alten Institut. Eins Belenista Route durch Gijón Es kann das perfekte Sahnehäubchen für ein Wochenende voller Geschichte, Erbe und guter Gastronomie sein.
  • Lebende Krippenstraße von Cádiz: die weißen städte der provinz cádiz sind an sich a Ausgezeichneter Tourismusvorschlag zu Weihnachten, aber wenn sie Sie auch mit ihren traditionellen lebenden Krippen überraschen ... was können Sie sonst noch verlangen? Wir schlagen eine Belenista-Route vor, auf der Sie Arcos de la Frontera, Medina Sidonia, Prado del Rey, Trebujena, Ubrique, Vejer, Tarifa, Rota ... besuchen können. Die meisten dieser Ziele feiern ihre lebendige Krippe am Wochenende von 14 und 15 Dezember aber in Über diesen Link können Sie alle Termine überprüfen.

Bild des Marktes im lebenden Bethlehem von Medina. Fotografie: Rathaus von Medina Sidonia

  • Route der Weihnachtskrippen von Murcia: Die Stadtverwaltung organisiert jedes Jahr eine Route mit den wichtigsten Weihnachtskrippen, die vom Dezember-5 bis zum Januar-5 belichtet werden. Viele dieser Krippen werden von Korallen, Besatzungen, Auroros Glocken oder Obstgartenfelsen. Sie markieren die Belén de Salzillo, einer der wichtigste historische Krippen in Spanien; unter anderem das des Bischofspalastes, das der Föderation Peñas Huertanas oder das der Regierungsdelegation.
  • Weihnachtskrippen in Bilbao: Die Krippe in Euskadi ist eine Tradition, die aus dem einen oder anderen Grund nicht die Medienwirkung anderer nördlicher Städte hatte. Es gibt jedoch viele Räume, die vor allem der Bizkaia Belenista Association zu verdanken sind, Zeigen Sie ihre wunderschönen Weihnachtskrippenein weiterer Anreiz, ein paar Tage in der Hauptstadt von Biskaya zu verbringen. Das Museum of the Steps beherbergt seit vergangenem Dezember 1 eine Auswahl von 13-Weihnachtskrippen zu verschiedenen Themen. Im baskischen Museum der Plaza Unamuno können Sie eine monumentales baskisches Bethlehem, die Landschaften, Weiler und typische Charaktere des Baskenlandes reproduziert. Und wenn Sie sich mit einer Ausstellung exotischer Weihnachtskrippen überraschen möchten, zeigt das Diözesanmuseum für sakrale Kunst "Weihnachtskrippen der Welt", eine Auswahl von 250-Kleingeborenen aus allen Regionen der Erde. Welche andere Ausrede brauchen Sie, um Bilbao zu genießen?

    Ayacuchano typisches Altarbild. Bild des Portals lamula.pe

Planen Sie Ihre Reisen für das nächste Weihnachtsfest? Zögern Sie nicht und, wenn Sie Belenismo mögen und Ihr Hobby mit Ihren Freunden und Ihrer Familie genießen möchten, nutzen Sie die Gelegenheit, um zu entkommen und eines davon zu besuchen Von uns vorgeschlagene Belenista-Routen, die Spanien unbekannt sind. Und wenn Sie Platz haben, laden wir Sie ein, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Welcher von ihnen hat Ihnen am besten gefallen?

Teilen:

Datum: 06 / 12 / 2019|Kategorien: Krippen auf der ganzen Welt, Krippen|Stichworte: , , , |

Hinterlasse einen Kommentar