In anderen Blog-Artikeln haben wir gesehen, wie wichtig eine gute Planung beim Einrichten der Krippe ist. Die Größe der Bühne, die Anzahl der zu platzierenden Figuren oder die Stelle, an der die Lichter, die Nebelmaschine oder die Wasserpumpe platziert werden sollen, ist im Voraus bekannt, damit keine unerwarteten Zwischenfälle auftreten. Aber ... was ist mit den Wolken? Einer der wichtigsten Aspekte der Szenerie der Krippe ist der Himmel, wo wir die unterschiedlichen Beleuchtungszyklen reflektieren und die Effekte, die unsere Gäste überraschen werden.

Möchten Sie es lernen? Montieren Sie einen abnehmbaren Bildschirm auf einfache Weise und ohne großen Aufwand? Nehmen Sie zur Kenntnis und nehmen Sie an dieser DIY-Sitzung teil!

 

Was Sie benötigen, um eine Cloudscape nach den Schritten von Controladores.net einzuhängen

Das Anbringen einer abnehmbaren Wolkenlandschaft ist nicht kompliziert, aber bevor Sie sich damit beschäftigen, müssen Sie die folgenden Werkzeuge zur Hand haben:

  • Nähmaschine (das von Hand zu machen, kann zu langweilig sein ...)
  • Schere
  • Stichsäge
  • Druckhefter
  • Kompass

Für die Vorbereitung und Platzierung der Wolken für Ihre Krippe Sie benötigen folgendes Material:

  • Hellblauer StoffDas hat etwas Elastizität.
  • Klettverschluss entsprechend der Größe Ihrer Krippe. Sie können eine Rolle kaufen, sie wird für andere Handwerke nützlich sein!
  • Weißer Faden für die Nähmaschine.
  • Klebstoff für Holz
  • Heftklammern

 

Schritt für Schritt: Montieren Sie ein abnehmbares Wolkengebilde

Schritt 1.- Klettverschluss-Installation: Sobald der Klettverschluss mit der gleichen Länge wie die Struktur Ihrer Krippe geschnitten wurde, wird er auf den oberen Teil des Stoffs genäht, der als Bildschirm dient. Wir werden später mit dem unteren Teil des Stoffes wiederholen, es ist darauf zu achten, dass es nicht knittert. Es ist wichtig, dass Sie den Stoff beim Nähen des Klettverschlusses nicht dehnen.

celaje3

Schritt 2.- Sobald der Klettverschluss genäht ist, müssen wir die Ecken der Holzstruktur vorbereiten. Die Ecken der Wolken müssen abgerundet sein, um perfekt zu sein. Dazu schneiden wir 4 45 × 45 cm große Holzquadrate mit einem Innenumfang von 45 cm Radius, wie im Video gezeigt.

Schritt 3 - Die höheren Quadrate sind die ersten, die wir an der Struktur halten müssen. Eine gute Kleber für schnelle Montage Wir werden damit die Quadrate fixieren, die wir mit ein paar Heftklammern sichern werden.

celaje2

Schritt 4.- Als nächstes werden wir den Klettverschluss (die gegenüberliegende Seite, an die wir den Stoff logischerweise genäht haben) an den Lamellen der Krippenszenenstruktur befestigen. Schneiden Sie den Klettstreifen in der gleichen Länge wie die Streifen Wir werden die spätere Demontage noch einfacher machen. Um den Klettverschluss zu fixieren, werden wir jeden 5 cm zusammenheften.

Schritt 5.- Wir befestigen den elastischen Stoff am oberen Teil der Struktur, an den wir zuvor die Klettstreifen genäht hatten.

Schritt 6.- Für die Die Wolken sind angespannt und so perfekt wie möglichWir werden eine Holzlatte im unteren Teil der Struktur platzieren. Sobald der Stoff an dem oberen Teil befestigt ist, strecken wir uns, um den maximalen Spannungspunkt des Stoffes zu sehen. An diesem Punkt setzen wir die Stange, die als untere Stütze der Wolken dient. Verwenden Sie dazu einen elektrischen Schraubendreher.

celaje1

Schritt 7.- Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 im unteren Teil der Struktur, indem Sie den Klettverschluss auf den Holzstreifen kleben, den wir damit verschraubt haben.

Schritt 8.- Wir legen den Stoff auf die Unterseite. Jetzt werden wir es versuchen Ziehen Sie so viel wie möglich an, damit die Wolken keine Falten habenlästige Schatten vermeiden.

 

Möglicherweise bringen die Wolken, die wir vorschlagen, ein paar Minuten mehr als die normalerweise in den Krippen installierte, die direkt an der Holzstruktur befestigt sind. Jedoch Diese traditionelle Praxis verursachte zahlreiche StoffbrücheSie lockern die Wolken auf, verursachen Schatten in der Darstellung und machen die Leinwand in den meisten Fällen für die folgenden Jahre unbrauchbar.

Mit diesem kleinen DIY-Ratschlag von Controladores.net haben Sie eine perfekte Wolken, um das Beste aus den Wolken zu holen Lichteffekte von Ihrer Krippe. Die Tag- und Nachtzyklen, der Wintersturm oder der Sterne des Firmaments Sie werden in Ihrem Portal wie nie aussehen. Und zusätzlich Es dauert nur ein paar Minuten, um die Wolken zu zerlegen damit Sie es von Jahr zu Jahr wiederverwenden können. Überrascht? Möchten Sie uns einen Kommentar hinterlassen, um uns mitzuteilen, welche anderen Tricks Sie in der Krippe verwenden?

 

Speichern

Speichern

Teilen:

Datum: 13 / 09 / 2016|Kategorien: DIY|Stichworte: , , , , |

5 Kommentare

  1. Artescrito 19/09/2016 at 10:01 - Antwort

    Beeindruckende Arbeit und sehr interessant diese Art, die Wolkenlandschaft zu platzieren. Wir müssen sehen, dass es fertig ist ...

  2. David 14/09/2016 at 20:43 - Antwort

    Vielen Dank, dass Sie neue wie mich "zum Leuchten gebracht" haben.
    Ich muss noch viel lernen.
    Grüße

    • Controller 15/09/2016 at 09:29 - Antwort

      Hallo David. Gemeinsam werden wir viel von diesem Hobby lernen ... Danke, dass Sie uns folgen.

  3. Dubinson 13/09/2016 at 19:26 - Antwort

    Hervorragende Arbeit, es wäre schön, die Wolkenlandschaft mit den Lichtern oder die Montage der Lichter für den Himmel zu sehen.

    • Controller 13/09/2016 at 21:43 - Antwort

      Hi, Dubinson. Vielen Dank für Ihren Besuch und für den Kommentar. Wir haben eine Reihe von Beiträgen über die Beleuchtung von Krippen vorbereitet. In den kommenden Monaten werden wir neue Tipps für Heimwerker und Montage hochladen.
      Und in unseren sozialen Netzwerken können Sie die Entwicklung unserer Beispielkrippen beobachten. Grüße

Hinterlasse einen Kommentar